Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Aikido Club Aichtal!

Wir sind auf Facebook

Iaido - japanischer Weg des Schwertziehens

Der Kunst des Iai entstammt dem Iaijutsu. Unter dem Einfluss des Zen-Buddhismus wandelten sich die klassischen Kampfkünste zum phil. Aspekt DO (Weg). Iaido, der Weg des Schwertes, dient heute zur Erziehung seiner Selbst, der Konzentration und Achtsamkeit. Dabei spielen Reaktion, Ruhe und Bewegung die Arbeit mit dem Ki eine wesentliche Rolle. Iaido setzt sich aus Schriftzeichen "I(ru)" (sein), "ai" (hier: zusammentreffen) und "dô" (Weg) zusammen. Es bedeutet soviel wie "ganz dasein". Die Einheit von Geist (ki), Schwert (ken) und Körper (tai) zu jedem Zeitpunkt des Iai-Trainings. Wir praktizieren Muso Jikiden Eishin Ryu. gez. Joe Eppler

Trainingszeiten für Änfänger und Fortgeschrittene: immer mittwochs von 19 Uhr bis 20:20 Uhr. Lehrer: Joe Eppler 0178 682 1752

Umfrage der Reutlinger Kollegen

Die Sportkollegen aus Reutlingen machen gerade eine Umfrage über den Landeslehrgang im März nächsten Jahres mit Joe. Hier bitte die Umfrage zur Lehrgangsdauer ausfüllen: Umfrage

Aktuelles

Randori auf dem Horn

Aikido-Video

u. a. mit Bundestrainer Karl Köppel (7. Dan) und Thomas Walter (4. Dan)


Die Urheberrechte an dem Film liegen bei Milos Savic.
Die sonstigen Rechte liegen beim Deutschen Aikido-Bund e.V.